Lindenhof Niederrhein: Mein Lieblingsplatz

Als mein Mann und ich vor etwa zwei Jahren auf der Suche nach einer Location für unse­re Hochzeit waren und auf den Lindenhof Niederrhein tra­fen, war ich sofort schock-ver­liebt. Eine wirk­lich tol­le Location mit gro­ßem Wildgarten, roman­ti­scher Remise und ein­fach rich­tig lecke­rem Frühstück.

Als mich die Inhaberin Frau Merrettig frag­te, ob ich dar­an inter­es­siert sei, das digi­ta­le Marketing für den Lindenhof zu über­neh­men, war ich sofort begeis­tert. Denn für einen Social Media-Auftritt ist der Lindenhof ein­fach ein Selbstläufer. Natürlich über­schla­gen sich die Follower-Zahlen des Lindenhofs nicht, doch stei­gern die anspre­chen­den Inhalte auf Facebook und Instagram die Anfragen für Hochzeiten und Hotelbuchungen unge­mein.

Website
Instagram

Lindenhof Niederrhein: Mein Lieblingsplatz

Als mein Mann und ich vor etwa zwei Jahren auf der Suche nach einer Location für unse­re Hochzeit waren und auf den Lindenhof Niederrhein tra­fen, war ich sofort schock-ver­liebt. Eine wirk­lich tol­le Location mit gro­ßem Wildgarten, roman­ti­scher Remise und ein­fach rich­tig lecke­rem Frühstück.

Als mich die Inhaberin Frau Merrettig frag­te, ob ich dar­an inter­es­siert sei, das digi­ta­le Marketing für den Lindenhof zu über­neh­men, war ich sofort begeis­tert. Denn für einen Social Media-Auftritt ist der Lindenhof ein­fach ein Selbstläufer. Natürlich über­schla­gen sich die Follower-Zahlen des Lindenhofs nicht, doch stei­gern die anspre­chen­den Inhalte auf Facebook und Instagram die Anfragen für Hochzeiten und Hotelbuchungen unge­mein.

Sibylle Merrettig – Inhaberin Lindenhof Niederrhein

Ich per­sön­lich ste­he ja mit sozia­len Medien auf Kriegsfuß, da ich mich lie­ber off­line aus­tau­sche. Als Geschäftsfrau weiß ich aber, dass eine anspre­chen­de Präsenz im Internet sehr wich­tig ist und Social Media dazu­ge­hört. Deshalb habe ich Samira nach ihrer Hochzeit ein­fach mal ange­spro­chen und bin wirk­lich zufrie­den mit dem Ergebnis. Wirklich tol­le Bilder aus unse­rem Wildgarten und auch die Anzeigen, die sie für uns schal­tet, zei­gen in der Regel guten Erfolg. Beim letz­ten Meeting unse­res Hotelverbandes wur­de unser Social Media-Auftritt auch aus­gie­big gelobt und das macht mich natür­lich sehr stolz.”

Website
Instagram

Sibylle Merrettig – Inhaberin Lindenhof Niederrhein

Ich per­sön­lich ste­he ja mit sozia­len Medien auf Kriegsfuß, da ich mich lie­ber off­line aus­tau­sche. Als Geschäftsfrau weiß ich aber, dass eine anspre­chen­de Präsenz im Internet sehr wich­tig ist und Social Media dazu­ge­hört. Deshalb habe ich Samira nach ihrer Hochzeit ein­fach mal ange­spro­chen und bin wirk­lich zufrie­den mit dem Ergebnis. Wirklich tol­le Bilder aus unse­rem Wildgarten und auch die Anzeigen, die sie für uns schal­tet, zei­gen in der Regel guten Erfolg. Beim letz­ten Meeting unse­res Hotelverbandes wur­de unser Social Media-Auftritt auch aus­gie­big gelobt und das macht mich natür­lich sehr stolz.”

Lindenhof: Kleines Budget, große Wirkung

Eigentlich ist es ja mei­ne Aufgabe, die Social Media-Kanäle zu ver­wal­ten, doch hel­fe ich dem Lindenhof in aller Regelmäßigkeit bei der Promotion der Veranstaltungen durch Anzeigen. Dabei wird ein Tagesbudget von einem Euro ein­ge­setzt und so kön­nen Veranstaltungen, die noch nicht aus­ge­bucht sind, schnell und kos­ten­güns­tig auf ein zufrie­den­stel­len­des Buchungslevel gebracht wer­den.

Darüber hin­aus gibt es eine jähr­lich wie­der­keh­ren­de Kampagne, die in der hei­ßen Phase für Hochzeiten auf dem Lindenhof wirbt und in urba­nen Regionen geschal­tet wird, um Brautpaare anzu­spre­chen, die eine roman­ti­sche Hochzeit auf dem Land pla­nen. Hier beträgt das Budget eben­falls einen Euro am Tag und der Return on Investment ist hier fabel­haft.

Sie möch­ten ein unver­bind­li­ches Angebot ein­ho­len? Kontaktieren Sie mich!

Lindenhof: Kleines Budget, große Wirkung

Eigentlich ist es ja mei­ne Aufgabe, die Social Media-Kanäle zu ver­wal­ten, doch hel­fe ich dem Lindenhof in aller Regelmäßigkeit bei der Promotion der Veranstaltungen durch Anzeigen. Dabei wird ein Tagesbudget von einem Euro ein­ge­setzt und so kön­nen Veranstaltungen, die noch nicht aus­ge­bucht sind, schnell und kos­ten­güns­tig auf ein zufrie­den­stel­len­des Buchungslevel gebracht wer­den.

Darüber hin­aus gibt es eine jähr­lich wie­der­keh­ren­de Kampagne, die in der hei­ßen Phase für Hochzeiten auf dem Lindenhof wirbt und in urba­nen Regionen geschal­tet wird, um Brautpaare anzu­spre­chen, die eine roman­ti­sche Hochzeit auf dem Land pla­nen. Hier beträgt das Budget eben­falls einen Euro am Tag und der Return on Investment ist hier natür­lich fabel­haft.

Sie möch­ten ein unver­bind­li­ches Angebot ein­ho­len?
Kontaktieren Sie mich!

Weitere Projekte

Menü